Der sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes bietet Beratung und Betreuung für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige

Angebote unseres Dienstes sind u.a.:

• Beratung psychisch kranker/behinderter Menschen
• Angehörigenberatung
• Vermittlung geeigneter Hilfen
• Sozialberatung
• Hausbesuche
• Unterstützung vor und nach einem Klinikaufenthalt
• Unterstützung in Fragen der gesetzlichen Betreuung
• Beratung über Fragen der Unterbringung

 

Das Angebot des SpD richtet sich an psychisch kranke und behinderte Menschen, deren Angehörige und ihr soziales Umfeld.

Wir bemühen uns insbesondere um psychisch kranke Menschen, die krankheitsbedingt nicht oder nur eingeschränkt in der Lage sind, die eigene Erkrankung und deren lebenspraktische Auswirkung zu erkennen.

Unsere Angebote und Beratung sind für Sie kostenlos.