Site Login

Password vergessen? (Schließen)
Startseite  Kopieren


 

Besuch aus Japan

Besuch aus Japan   Am o4.Juli 2017 informierte sich eine Delegation aus Japan über die Möglichkeiten Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Kette e.V., die DKI und die DKH kamen gerne dieser Anfrage nach. Im Anschluss wurde im Landgericht Bonn, deren Gastronomie durch die DKI betrieben wird,
Lesen Sie mehr hier ...

2. Jobbörse für Menschen mit Behinderung – Als Aussteller um Fachkräfte werben

Menschen mit Behinderung ihre Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt nahebringen: Das ist auch in diesem Jahr das erklärte Ziel der Jobbörse für Menschen mit Behinderung.   Am 14. Oktober 2017 laden die Agentur für Arbeit, der Rheinisch Bergische Kreis, das Jobcenter Rheinberg und das Jobcenter Arbeit und Grundsicherung Leverkusen(AGL) zur Jobbörse für Menschen mit Behinderung ein.   Als Veranstaltungsort konnten die zentral gelegenen Räumlichkeiten der Firma Zanders in Bergisch Gladbach gewonnen werden. Auf der barrierefreien Ausstellungsfläche stellen Arbeitgeber verschiedener Branchen ihr Unternehmen vor und freuen sich auf persönliche Gespräche mit den
Lesen Sie mehr hier ...

Beratungscafé

Die Kette e.V. folgte am 12. Juli gerne einer Einladung des Jobcenters. Ziel dieser Veranstaltung war es, dass die Kette e.V. ihre Angebote (Schwerpunkt „Tagesstruktur und Beratung“) den Kunden und Mitarbeitern des Jobcenters näher bringt. Die Kette e.V. ist über den Beratungswegweiser/Gesundheitswegweiser des Jobcenters Rhein – Berg vernetzt. Beratungswegweiser  /       Gesundheitswegweiser   Frau Andree und Frau Ebbinghaus (Mitarbeiterinnen des Jobcenters) stellten den Anwesenden den Zugang über das Internet vor. Das Peer Counseling wurde von zwei Peer Beratern, sowie von Peter Lücking vorgestellt. Frau Heinrich berichtete über die
Lesen Sie mehr hier ...